page contents
+49 (0)39 386 542 16 info@streger.de

Treppenmodelle, die Funktion und modernes Design in Einklang bringen

 

Es gibt viele Materialien, aus denen eine Treppe gebaut werden kann – aber nicht alle vereinen Stil, Natürlichkeit und Funktion in sich. Um ein besonders robustes, zeitgemäßes und ökologisch wertvolles Exemplar herzustellen, verwendet der Massivholztreppen-Anbieter STREGER die Werkstoffe Holz, Glas und Edelstahl und beweist damit ein sicheres Händchen bei der Kombination von Materialien. Stufen und Leisten wurden aus dem massiven Holz der Eiche gefertigt. Die Farbe und Beschaffenheit von Eichenholz passen sich dem Wohnstil perfekt an. Durch eine dreifache Endversiegelung kann die Schönheit dieses heimischen Holzes auch noch lange bewahrt werden. Das 20 Millimeter dicke Verbundsicherheitsglas ist modernes Designelement, praktischer Schallschutz und dient hier zudem als Absturzschutz. Es erstreckt sich vom Boden bis zur Decke und ist durch Leisten aus Eiche fixiert. Den dritten Werkstoff im Bunde bildet Edelstahl, aus dem die Tragbolzen, die die Stufen tragen, bestehen. Das Metall überzeugt durch seine Widerstandsfähigkeit und verbreitet gleichzeitig Eleganz. Mit dem Dreier-Material-Mix punktet die STREGER-Treppe sowohl optisch als auch funktional. Sie zeigt offensichtlich, wie Form und Funktion Hand in Hand gehen können. Mehr unter www.streger.de.