page contents
+49 (0)39 386 542 16 info@streger.de

Wangentreppen

Der KLASSIKER –
Ihre Wünsche und Vorgaben sind unsere Grundlage

Hier geht's zu Ihrer Traumtreppe

Die Wangentreppe – Der Klassiker

Wangentreppen zählen seit Jahrhunderten zu den schönsten Verwandlungskünstlern unter den Treppen. Ob eingestemmt, aufgesattelt oder als Systemwangentreppe, ihr robustes Erscheinungsbild vermittelt behagliche Wärme und sie überzeugt durch ihre klassische Eleganz. Holzwangentreppen sind vielfältig einsetzbar: Sie wirken in den Etagen ebenso wie im Eingangsbereich. Jede für sich ist ein handwerkliches Meisterstück.

Sie haben die Wahl zwischen offenen und geschlossenen Wangentreppen. Bei der ersten Variante können Sie zwischen den Stufen hindurch sehen, bei der zweiten werden die Lücken mit Setzstufen geschlossen, so dass die Treppe hier vielfältige Funktionen übernehmen kann: Es entstehen Absätze und Zusatzräume. Dadurch ist die separate Nutzung mehrerer Parteien möglich und eine Feuerschutzverkleidung auf der Unterseite ermöglicht eine Nutzung als Fluchttreppe. Die STREGER® – Wangentreppe hat keine sichtbaren Schrauben, da diese durch Holzabdeckkappen verdeckt werden. Auf Wunsch kann eine verdeckte Verschraubung von Stufen-Wangen oder mittels Spannstangen gewählt werden.

Ihre Wünsche und Vorgaben sind unsere Grundlage. Gestalten Sie gemeinsam mit STREGER® die Treppen, die Sie sich schon immer gewünscht haben!

Das Besondere an Wangentreppen

Wangentreppen zählen seit Jahrhunderten zu den schönsten Verwandlungskünstlern unter den Treppen. Ob eingestemmt oder aufgesattelt, ihr robustes Erscheinungsbild vermittelt behagliche Wärme und sie überzeugt durch ihre klassische Eleganz. Holzwangentreppen sind vielfältig einsetzbar: Sie wirken in den Etagen ebenso wie im Eingangsbereich. Jede für sich ist ein handwerkliches Meisterstück.

Geprüfte Sicherheit

Eingestemmte Wangentreppen von STREGER® besitzen die Europäische Technische Bewertung (ETA) für geprüfte Sicherheit.

Das Besondere an Wangentreppen

Wangentreppen zählen seit Jahrhunderten zu den schönsten Verwandlungskünstlern unter den Treppen. Ob eingestemmt oder aufgesattelt, ihr robustes Erscheinungsbild vermittelt behagliche Wärme und sie überzeugt durch ihre klassische Eleganz. Holzwangentreppen sind vielfältig einsetzbar: Sie wirken in den Etagen ebenso wie im Eingangsbereich. Jede für sich ist ein handwerkliches Meisterstück.

Geprüfte Sicherheit

Eingestemmte Wangentreppen von STREGER® besitzen die Europäische Technische Bewertung (ETA) für geprüfte Sicherheit.

Bauformen

Bei der aufgesattelten Treppe liegen die Stufen auf den Wangen, auch als Tragholme bezeichnet, auf und werden auf diesen durch Verleimen und Dübel befestigt. Die Pfosten werden mit der Wange verschraubt. Das Geländer, bestehend aus Handlauf und Untergurt (Standard), wird zwischen den Pfosten miteinander verbunden.
Aufgesattelte Treppen wirken, wenn auf die Setzstufen verzichtet wird, besonders offen und transparent. Der Raum wirkt heller und erhält durch diese Treppenkonstruktion mehr Licht.

Bei der klassischen eingestemmten Treppe werden die Stufen an beiden Seiten in die Wangen eingestemmt. Die Einstemmung nimmt die Treppenstufen dieser traditionellen Treppenbauart sicher auf und die Treppe wirkt solide wie aus einem Stück gefertigt. Die eingestemmte Treppe lässt sich als transparent und offen wirkende offene Treppe oder als geschlossene Treppe umsetzen. Bei der geschlossenen Treppe schließenden sogenannte Setzstufen den Zwischenraum zwischen den einzelnen Stufen und halten Staub und Schall zwischen den Stockwerken ab.

Aufgesattelt

Eingestemmt

Ausführungen

Unsere Treppen gibt es in verschiedenen Bauformen oder Ausführungen. Je nach Raumsituation bauen wir Ihre Treppe offen oder geschlossen – ganz nach Ihren Wünschen.
Die geschlossene Treppe hat sogenannte Setzstufen, auch Stellstufen oder Stellbretter genannt, welche die Zwischenräume zwischen den einzelnen Stufen verschließen. Die offene Bauform der Treppe lässt den Raum transparenter und heller wirken.

Offene Bauform

Geschlossene Bauform

Produktinformationen

Unsere eingestemmten, aufgesattelten oder aufgelagerten freitragenden Holzwangentreppen werden aus massiven Hölzern stabverleimt (Die Stabverleimung verleiht dem Holz eine lebhafte Parkettoptik) oder riegelverleimt (Im Gegensatz wirkt die Riegelverleimung ruhiger) nach bauseitigen Größen- und Höhenmaßen sorgfältig industriell nach DIN hergestellt. Wenn nicht anders bestellt, liefern wir Treppenanlagen in Laubholz der Güteklasse II, entsprechend DIN 68368, A/B und in Nadelholz der Güteklasse I, entsprechend DIN 68365, A/B.
Alle Massivholztreppenanlagen werden komplett verschraubbar hergestellt und sind mit Ausnahme der Setzstufen und extra Pfosten, vorgebohrt. Die Treppenanlagen werden einschließlich 3-facher Oberflächenbehandlung gefertigt, soweit von Ihnen nicht anders gewünscht.
Für alle Treppenanlagen wird nur abgelagertes und ofengetrocknetes Holz (Restfeuchte unter 12 %) verwendet. Bei eingestemmten Treppen  werden die Holzstufen in die tragende Holzwange fertig eingepasst. Bei aufgesattelten Treppen werden die Wangen und Stufen für die Dübelverbindung vorgebohrt.
Die Materialstärken werden nach handwerklichen Erfahrungen gewählt, d. h. wenn nicht anders bestellt: Wangen- und Stufenstärke: ca. 40-41 mm, Setzstufenstärke: ca. 12-18 mm, An-, Austritt- und Wendepfosten 80×80 mm. Alle Kanten sind gerundet bzw. gefasst.
Die Stufen erhalten Bauzeit-Stufenschoner (dicke Spezialfolie mit rutschhemmender Unterseite). Zusatzleistungen wie z.B. Brüstungsgeländer, Wandabschlussleisten, Pfosten, Setzstufen, Abdeckleisten über der Wandwange, Winkelleisten, Decklochverkleidungen, Kindersicherungsleisten (zur Verringerung des lichte Abstandes zwischen den Stufen), zusätzliche Wandhandläufe, Treppengeländer für vorhandene Treppenanlagen, Blockstufen, Krümmlinge usw. sind möglich, um Ihrer Treppe Ihre persönliche Note zu geben.

Eigenmontage möglich

Die Treppenanlagen werden komplett in Einzelteilen geliefert und für die Eigenmontage nummeriert. Sie können daher von geschickten Heimwerkern selbst montiert werden. Alle Teile werden für den Transport sorgfältig verpackt. Material zur bauseitigen Befestigung wird nicht mitgeliefert. Auf Wunsch werden Montagezeichnung und Montageanleitung bei Auslieferung der Treppen kostenlos zur Verfügung gestellt.

Produktinformationen

Unsere eingestemmten, aufgesattelten oder aufgelagerten freitragenden Holzwangentreppen werden aus massiven Hölzern stabverleimt (Die Stabverleimung verleiht dem Holz eine lebhafte Parkettoptik) oder riegelverleimt (Im Gegensatz wirkt die Riegelverleimung ruhiger) nach bauseitigen Größen- und Höhenmaßen sorgfältig industriell nach DIN hergestellt. Wenn nicht anders bestellt, liefern wir Treppenanlagen in Laubholz der Güteklasse II, entsprechend DIN 68368, A/B und in Nadelholz der Güteklasse I, entsprechend DIN 68365, A/B.
Alle Massivholztreppenanlagen werden komplett verschraubbar hergestellt und sind mit Ausnahme der Setzstufen und extra Pfosten, vorgebohrt. Die Treppenanlagen werden einschließlich 3-facher Oberflächenbehandlung gefertigt, soweit von Ihnen nicht anders gewünscht.
Für alle Treppenanlagen wird nur abgelagertes und ofengetrocknetes Holz (Restfeuchte unter 12 %) verwendet. Bei eingestemmten Treppen  werden die Holzstufen in die tragende Holzwange fertig eingepasst. Bei aufgesattelten Treppen werden die Wangen und Stufen für die Dübelverbindung vorgebohrt.
Die Materialstärken werden nach handwerklichen Erfahrungen gewählt, d. h. wenn nicht anders bestellt: Wangen- und Stufenstärke: ca. 40-41 mm, Setzstufenstärke: ca. 12-18 mm, An-, Austritt- und Wendepfosten 80×80 mm. Alle Kanten sind gerundet bzw. gefasst.
Die Stufen erhalten Bauzeit-Stufenschoner (dicke Spezialfolie mit rutschhemmender Unterseite). Zusatzleistungen wie z.B. Brüstungsgeländer, Wandabschlussleisten, Pfosten, Setzstufen, Abdeckleisten über der Wandwange, Winkelleisten, Decklochverkleidungen, Kindersicherungsleisten (zur Verringerung des lichte Abstandes zwischen den Stufen), zusätzliche Wandhandläufe, Treppengeländer für vorhandene Treppenanlagen, Blockstufen, Krümmlinge usw. sind möglich, um Ihrer Treppe Ihre persönliche Note zu geben.

Eigenmontage möglich

Die Treppenanlagen werden komplett in Einzelteilen geliefert und für die Eigenmontage nummeriert. Sie können daher von geschickten Heimwerkern selbst montiert werden. Alle Teile werden für den Transport sorgfältig verpackt. Material zur bauseitigen Befestigung wird nicht mitgeliefert. Auf Wunsch werden Montagezeichnung und Montageanleitung bei Auslieferung der Treppen kostenlos zur Verfügung gestellt.

Treppeninspirationen

Treppen mit LED Lampen

Landhaustreppen

Treppen mit Glas

Schloss- und Villentreppen

Geländer & Pfosten 

Treppen aus Holz und Glas

Ihre Treppe aus massivem Holz erhält durch die Kombination von Holz und Glas ein modernes Äußeres. Der Raum wirkt offener und transparent und lässt mehr Licht ins Innere.

Egal ob als Podesttreppe mit Stufen und Handlauf aus Buchenholz und Wangen und Pfosten aus grau lackiertem Birkenholz oder als Wangentreppe aus Eiche mit einer Geländerfüllung aus Verbund-Sicherheitsglas – der Werkstoff Glas bietet viele Möglichkeiten.

Bei der Produktion unserer Treppen setzen wir auf Holz aus heimischen Wäldern aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Wir verwenden hochwertige Materialien bei der Veredelung und Behandlung der Hölzer und bei der Montage.

Bei der Holz-Glas-Kombination kommt in der Regel sogenanntes Verbund-Sicherheitsglas (kurz: VSG) zum Einsatz.

Das vermindet das Verletzungsrisiko selbst im Falle eines Bruches und erhöht die Sicherheit deutlich.

Treppe im Landhausstil

Die eingestemmte Treppe im modernen Landhausstil von STREGER® erfüllt mit seinen Stäben und Diagonalkreuzen nicht nur hohe Sicherheitsstandards, sondern passt mit seiner Optik in den modernen Landhausstil.

Für die Konstruktion der ein-viertel-gewendelten Treppe kam heimisches Birken- und Buchenholz zum Einsatz, dessen Oberfläche mit Ölen und Wachsen auf natürlicher Basis behandelt wurden.

Diese Oberflächenbehandlung feuert Struktur und Farbe des Holzes kräftig an und lässt eine samtweiche Haptik entstehen.

In der Ausführung mit filigranen Stäben und Diagonalkreuzen fügt sich das Treppengeländer GX1 ideal in moderne Räume mit Fliesen-, Parkett- oder Laminatböden ein.

Auf Wunsch bietet STREGER das Modell auch in anderen Farben sowie mit gebeizter, gekälkter oder transparent lackierter Oberfläche an.

Treppe des Jahres 2013

Diese Treppe wurde u.a. „Treppe des Jahres 2013“ in der Kategorie „Klassisch“.

Zur Treppe »

 

Wangentreppe mit LED-Lampen

Holztreppe aus Buche mit in Nussbaum gebeizter Oberfläche

Stimmungsvoll und für jeden Hausbauer erschwinglich: Die eingestemmte, viertelgewendelte Wangentreppe aus hochwertigem Buchenholz. Das Holz stammt aus heimischen Wäldern und sichert eine lange Haltbarkeit.

Die in Nussbaum gebeizte Oberfläche verleiht der Treppe eine hochwertige Optik, die durch ein modernes Relinggeländer aus Edelstahl ideal ergänzt wird. Matt geschliffene Stäbe, Flachpfosten und ein schlichter Handlauftyp runden das Gesamtbild ab.

Auf Wunsch können zudem kleine LED-Lampen in die Wandwangen eingebaut werden, deren dezentes Licht eine gemütliche Stimmung schafft und gleichzeitig für mehr Sicherheit beim Auf- und Abstieg sorgt.

 

Treppen für Schloss, Villa und Herrenhaus

Wir fertigen edle Schlosstreppen im Gewand alter Zeit. Egal ob Schloss, Residenz, Pallast, moderne Villa oder ein altes Herrenhaus – wir liefern Ihnen maßgefertigt eine individuelle, stilgerechte Holztreppe und runden so Ihr architektonisches Schmuckstück ab.

Nutzen Sie unseren Service für Sonderanfertigungen von Pfosten und Stäben. Diese sind ideal auch bei der stilgerechten Restaurierung von Treppen in

  • einem Gutshaus oder einer Burg
  • Villen und Herrenhäusern

Sondertreppe

Diese Sondertreppe zählt zu den gewendelten Wangentreppen, welche durch ihre starke Wendelung aber auch der Spindeltreppe ähnelt. Dieser Aufbau ist eher untypisch und zählt damit zu unseren Sondertreppen. 

Sie haben Interesse an Sondertreppen? Wir beraten Sie gern! Nutzen Sie unsere kostenlose Hotline unter: +49 (0)39 386 542 16

Ihr persönliches Angebot

Die erste Stufe zu Ihrer Wunschtreppe

Angebot anfragen

Lassen Sie sich inspirieren

Image is not available

Pinterest ist eine Online-Pinnwand für Grafiken und Fotografien. Folgen Sie uns auf Pinterest und entdecken Sie Treppeninspirationen und Einrichtungsideen.

Image is not available

Facebook verknüpft weltweit Millionen von Menschen miteinander. Bleiben Sie immer auf dem neusten Stand und verpassen Sie keine Aktionen mehr. Auf Facebook halten wir Sie immer auf dem Laufenden.

Image is not available

Finden Sie Millionen Fotos zu Inneneinrichtungen und Architektur, Deko-Ideen sowie Experten für Hausbau und Renovierung. Lassen Sie sich von unseren Treppenprojekten inspirieren!

Image is not available
Image is not available

Homify ist eine Plattform, auf der sich Spezialisten für das Thema Bauen und Wohnen direkt mit interessierten Endkunden vernetzen. Finden Sie schöne Treppenideen für Ihr Zuhause auf homify.

Image is not available

Entdecken Sie die besten Styles rund um das Thema Living. Sie suchen noch nach Ideen, wie Ihre Traumtreppe aussehen könnte? Dann sind Sie hier genau richtig!

Image is not available

Auf Instagram teilen wir Treppenfotos und Videos. Entdecken Sie die neusten Trends und lassen Sie die Fotos auf sich wirken. Vielleicht haben Sie danach eine Idee für Ihre Wunschtreppe?

previous arrow
next arrow
Slider