Weitere Produktinformationen zur Spindeltreppe

SpindeltreppeSpindeltreppe

Unsere Spindeltreppen werden aus massiven riegelverleimten oder stabverleimten Hölzern nach bauseitigen Größen- und Höhenmaßen, Durchmesser von 1200 - 2000 mm, sorgfältig industriell nach DIN hergestellt. Wenn nicht anders bestellt, liefern wir Treppenanlagen in Laubholz der Güterklasse II, entsprechend DIN 68368, A/B und in Nadelholz astarm der Güteklasse I, entsprechend DIN 68365, A/B.

Alle Spindeltreppenanlagen werden komplett verschraubbar hergestellt und sind vorgebohrt.

Oberfläche

Die Treppenanlagen werden einschließlich 3facher Oberflächenbehandlung gefertigt, soweit von Ihnen nicht anders gewünscht.

Auf Wunsch liefern wir die Treppenanlagen gebeizt nach STREGER®-Farbkarte oder Kundenmuster, farbig behandelt, roh oder 2x geölt + 1x gewachst.

Stark im Trend liegen momentan alle Pastelltöne, welche wie Holz eine warme Ausstrahlung haben.

Hochwertige Hölzer

Für alle Treppenanlagen wird nur abgelagertes und ofengetrocknetes Holz (Restfeuchte unter 12%) verwendet. In unserem Grundprogramm sind die Holzarten: Kiefer astarm, Birke, Buche stabverleimt (Parkettoptik), Buche, Esche, Ahorn und Eiche enthalten.

Die Materialstärken werden nach handwerklichen Erfahrungen gewählt, d. h. wenn nicht anders bestellt: Stufenstärke: ca. 41-45 mm (je nach Durchmesser), alle Kanten sind gerundet bzw. gefasst.

Indivduell an Geschosshöhe angepasst

Das Metallstandrohr, welches sich im Kern der Spindeltreppe befindet, wird in der Stärke je nach Geschosshöhe gewählt. Für Massivholzspindeltreppen bis Geschosshöhe 2800 mm, ist das Metallrohr ca. 58 mm stark. Einem Gewinde zum verspannen der Treppe versehen.

Die Distanzholzringe, welche über das Metallrohr im Wechsel mit den Stufen geschoben werden, sind im Außendurchmesser 160 mm stark.

Das Austrittsstandardpodest hat einen Winkel von 60° und ist mit dem entsprechenden Austrittsgeländer von Spindel bis Treppenaußenrand versehen.

Handlauf

Der Holzhandlauf ist mitlaufend und bei einer Geschosshöhe bis 2800 mm, 1 x geteilt, die Verbindung der Handläufe ist überlappend. Auf Wunsch kann der Handlauf ungeteilt produziert werden (größeres Transportvolumen).

Zusatzleistungen

Zusatzleistungen wie z.B. Brüstungsgeländer für rundes und gerades Deckenloch, Deckelochverkleidungen für rundes und gerades Deckenloch, Austrittspodeste außer Standard, Wandabschlussleisten, Pfosten, Winkel- leisten, usw. sind möglich, um Ihrer Treppe Ihre persönliche Note zu geben.

Einfache Montage

Die Treppenanlagen werden komplett in Einzelteilen geliefert und für die Eigenmontage nummeriert. Sie können daher von geschickten Heimwerkern selbst montiert werden.

Transport

Alle Teile werden für den Transport sorgfältig verpackt (inkl. aller Verbindungsschrauben und Abdeckkappen). Material zur bauseitigen Befestigung wird nicht mitgeliefert.

Sie können jetzt:

© 2016 by STREGER® Massivholztreppen GmbH, Hauptstraße 73, D-39615 Krüden · www.streger.de
Kostenlos anrufen: 0800 160 10 40 · Seitenübersicht · Impressum · Datenschutz · Design: Webdesign Franken