Eingestemmte Wangentreppe
aus heimischer Eiche und Birke

Eingestemmte Wangentreppe aus massiver Eiche und BirkenholzBrüstungsgeländer

Ob heimische Hölzer, spannende Farbkontraste oder individuell gestaltete Treppenelemente - mit STREGER® ist der Weg zur Wunschtreppe ein Spaziergang.

Dass es sich lohnt, bei der Planung auch die Optik der Räumlichkeiten zu berücksichtigen, beweist diese eingestemmte Wangentreppe aus massiver Eiche und Birkenholz.

Während die Trittstufen, der Handlauf und die Pfostendächer die Maserung des Holzes erkennen lassen, wurden alle übrigen Elemente wie Setzstufen, Wangen und Geländerstäbe sowie die Pfosten selbst weiß lasiert. Die Kombination aus Naturholz und Weiß liegt aktuell voll im Trend und harmoniert optimal mit dem Erscheinungsbild von Boden, Wand und Decke. Dadurch wirkt das Ambiente hell, freundlich und einladend.


Weitere Fakten zur Treppe

  • viertelgewendelte Treppe
  • bequeme Stufenbreite
  • Handlauf mit praktischer Griffrille
  • Ein echter Hingucker: Horizontale und vertikale Kannelierungen, die sowohl in die Pfosten als auch in die Geländerstäbe gefräst wurden


Weitere Informationen

* Hinweis: Unsere eingestemmten Wangentreppen werden im Standard in den Holzarten Kiefer, Fichte, Lärche, Birke, Buche, Esche, Akazie, Ahorn, Merbau, Doussi, Eiche, Nussbaum, Rüster und Kirschbaum gebaut . Alle weiteren Holzarten, sowie aufgesattelte Wangentreppen oder Systemwangentreppen benötigen einen Einzelstatiknachweis.

© 2017 by STREGER® Massivholztreppen GmbH · Hauptstraße 73 · D-39615 Aland OT Krüden
Kostenlose Treppenhotline: 0800 160 10 40 · www.streger.de
Seitenübersicht · Impressum · Datenschutz · Twitter · Pinterest · Homify · GF: Ingo Rudolph